· 

Tag 20 - Beim Hören drüber gestolpert

Wie viele Gerichte sollte es pro Kategorie auf einer Speisekarte idealerweise geben? Preise mit Euro-Angabe, ohne Euros, in Spalten übersichtlich untereinander? Wozu brauch ich einige sehr teure Gerichte auf der Karte? Ich hätte geraten. Doch es gibt Menschen, die sich mit der Psychologie der Speisekarten in Restaurants auskennen.

 

Wer es genau wissen möchte, wie man die Speisen am effektivsten in Szene setzt und den Umsatz entsprechend optimieren kann, findet den kompletten Artikel in der aktuellen „brand eins“ - für mich eines der besten monatlich erscheinenden Wirtschafts-Magazine und immer wieder auch Ideenlieferant. Das Schwerpunkt-Thema der „brand eins“ gibt es übrigens zusätzlich als Hörversion bei audible.de.

 

Link zum Artikel „Das Auge bestellt mit“ https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/lebensmittel/das-auge-bestellt-mit

 

Für den Fall, dass Fragen auftauchen: Nein, ich werde nicht für die Werbung bezahlt. ;-)