Eine neue Brille sorgt für klare Sicht.

Wie gut ist Ihre Servicequalität? 75% der Unternehmen schätzen selbst ihre Leistung als exzellent ein, während nur knapp 10% der Kunden diese Ansicht teilen. Für ein klares Bild brauchen Sie einen objektiven Blick.

Mit meinem Mystery-Check erhalten Sie

Klarheit


  • An welchen Orten der Kunde Kontakt mit Ihrem Produkt hat, wie seine Erwartungen sind und ob sie erfüllt werden.
  • Wo Sie konkret Ihren Service, Ihre Kommunikation oder Ihre Prozesse verbessern sollten, um aus Einmalkunden Stammkunden zu machen.
  • Wie Sie in Zukunft bei Ihren Aktivitäten die Schwerpunkte setzen müssen, um Ihr Geschäft erfolgreich auszubauen.

So funktioniert der Mystery-Check.

Mit dem unvoreingenommenen Blick eines Außenstehenden verfolge ich den Kunden auf dem Weg zu Ihrem Produkt, die Customer Journey. Oft ist er alles andere als geradlinig. Seine Stationen liegen nicht zwangsläufig da, wo Sie sie vermutet hätten. Und: verschiedene Kundentypen legen auch ganz verschiedene Wege zurück.

 

Ich versetze mich in die Lage Ihres Kunden und führe mit seinem Blickwinkel Testanfragen, Testkäufe, Testbuchungen oder Testaufenthalte durch. Und das kommt dabei für Sie heraus:

  • Sie erfahren, an welchen Punkten (Touchpoints) der Kunde Kontakt mit Ihrem Unternehmen haben kann.
  • Welche Erlebnisse er dabei hat.
  • Welche Gefühle das bei ihm auslöst.
  • Wie sich dieser Prozess visuell für verschiedene Kunden veranschaulichen lässt (Customer Journey Map).
  • An welchen Stellschrauben Sie wie drehen müssen, um Ihre Kundenerlebnisse zu optimieren.


Erkennen, wohin die Reise geht.


Sie wollen endlich klarsehen?

Dann riskieren Sie einen Blick in meine Methode bei einem Kennenlern-Gespräch