Projektbeispiele entlang der Customer journey aus der Hotellerie, die sehr erfolgreich waren

Erfolg lässt sich sehen – und in Zahlen messen.

Meine Erfahrungen im Hotelmarketing illustrieren, dass Erfolg planbar ist: mit gründlicher Analyse und einer konsequenten Strategie, umgesetzt in absolut passgenauen Maßnahmen.

Die wichtigsten Erfolge meiner nachhaltigen Strategie

  • 12% aller Gäste buchten Aufenthalte in mindestens 2 Hotels der Gruppe.
  • Alle Hotels der Gruppe hatten über 75% Auslastung – ohne bei OTAs gelistet zu sein.

Die wichtigsten Maßnahmen, gegliedert nach den Etappen der Customer Journey

Etappe Information:

Das Hotel-Magazin förderte das Cross Selling und sorgte für Kundenbindung

Hotel-Magazin

Übersicht aller Hotels mit einem allgemeinen redaktionellen Beitrag über 2-4 Seiten und danach jeweils einem doppelseitigem Beitrag aus der Region/zum Hotel und den Angeboten der nächsten Zeit,

Erscheinungsweise 2-3 mal pro Jahr

  • „Lust machen“ auf Angebote, Ausflugsziele, Veranstaltungen
  • Förderung von Cross Selling
  • Wirksame Kundenbindung


Das Wellness A-Z sorgte für Kundenbindung und Zusatz-Umsatz

Wellness A-Z

Übersicht aller möglichen, gängigen Wellnessanwendungen mit Erklärungen/Beschreibungen, wie die Anwendung abläuft und bei welchen Beschwerden sie hilft. Am Schluss eine Übersicht, in welchem Hotel welche Leistung angeboten wird.

  • Schaffung von persönlicher Relevanz und Abbau von Barrieren
  • Anreiz zur gezielten Buchung des entsprechenden Hotels



Der Fotomodel-Wettbewerb sorgte für PR und Imagegewinn

„Gesichter des Lebens“

Initiierung eines Fotomodel-Wettbewerb für die Zielgruppe 50 plus mit Shooting in den Häusern der Hotelgruppe

  • Steigerung des Bekanntheitsgrads der Gruppe durch PR im Bayerischen Rundfunk und bei der Messe 66
  • Imagegewinn bei der Kernzielgruppe
  • Generierung von Fotomaterial für die Hotels


Etappe Buchung:

Mit dem leicht buchbaren, vergünstigten Zugticket reagierten wir auf das Bedürfnis nach Bequemlichkeit

RIT-Ticket

Vergünstigtes, einfach mit der Hotel-Reservierung zu buchendes Bahnticket, das nach Hause geschickt wurde und zusätzlich einen Koffer-Abhol-Service von zuhause bot.

  • Buchungsanreiz durch komfortable und günstige Zusatzleistungen


Die PC-Kurse für Senioren in Kombi mit Urlaub überzeugten durch einen raffinierten Buchungsprozess

PC-Kurse für Senioren

Neugestaltung des Buchungsprozesses, um auf die zeitlichen und kurstechnischen Wünsche und Bedürfnisse möglichst vieler Interessenten einzugehen. Dadurch war auch ein Ausbau des Kursangebots möglich.

  • Erhöhung der Buchungszahlen durch maßgeschneiderten Prozess
  • Erhöhung von Wiederholungsbuchungen


Etappe Aufenthalt:

Das eigens entwickelte Schlafsystem konnte im Urlaub getestet, gekauft und nach Hause geliefert werden

LunaStar

Speziell entwickeltes Schlafsystem aus einem besonderen „Lattenrost“ und einer passenden Matratze, das von den Gästen während des Urlaubs ausprobiert werden konnte. Bei Gefallen konnte es gekauft werden und wurde nach Hause geliefert.

  • Erhöhung der Kundenzufriedenheit
  • Cross Selling Schlafsystem


Etappe Abreise:

Das Stammgast-Mailing hatte eine Buchungsquote von 72%

Stammgast-Mailing

Dankeschön an alle Stammgäste für ihre Treue mit Übernachtungsgutschein inkl. Gutschein für Freunde

  • Erhöhung der Wiederholungsbuchungen
  • Gewinnung von Neukunden über Empfehlung an Freunde


Sie möchten mehr wissen über meine Erfahrungen im Hotelmarketing?

Vereinbaren Sie hier einen Termin mit mir.